Weiter zum Hauptinhalt
Bio Gew├╝rze, Fruchtaufstriche, Barista Sirupe & Porridge | Gratis Versand ab 40 ÔéČ
  • Deutschland

    Deutschland

    (EUR ÔéČ)

  • Frankreich

    Frankreich

    (EUR ÔéČ)

  • Italien

    Italien

    (EUR ÔéČ)

  • ├ľsterreich

    ├ľsterreich

    (EUR ÔéČ)

Neapolitanische Pizza a la Don Giovanni

BIO Don Giovanni Pizza Gew├╝rz
In Neapel wurde nicht nur die Espressomaschine, sondern auch die Pizza erfunden. Nicht umsonst sind die besten Pizzen mit echtem neapolitanischem Pizzateig gemacht. Auch unsere Pizza a la Don Giovanni schmeckt am besten mit hauchd├╝nnem Teig und knusprigem Rand. Verfeinert mit unserem BIO Don Giovanni Pizza Gew├╝rz hat man bereits alles was man f├╝r die echte italienische Pizza braucht. So holst du dir italienisches Urlaubsflair einfach zu dir nach Hause!

Zutaten f├╝r ca. 4 Pizzen:

Teig:

  • 500 g Mehl (Empfehlung: Typ 00)
  • 280 ml Wasser (empfohlene Temperatur 20-22┬░C)
  • 15 g Salz, am besten fein gemahlenes Meersalz
  • 1 g Hefe, fest, weich und beige, mit wenig Geschmack und einem geringen S├Ąuregehalt

Belag:

Zubereitung des Neapolitanischen Pizzateigs:

  1. Salz in einer Sch├╝ssel Wasser aufl├Âsen. Daraufhin 10% der gesamten Mehlmenge sowie die Hefe dazugeben und verr├╝hren. Dann langsam das restliche Mehl beif├╝gen bis die gew├╝nschte Teigkonsistenz erreicht ist. Am besten kurz Ruhen lassen (ca. 3-5 Minuten), sodass sich das Gluten langsam bilden kann und das Kneten des Teiges einfacher und leichter f├Ąllt.
  2. Nach der kurzen Ruhephase, den Teig f├╝r 10-15 Minuten richtig gut durchkneten, sodass die Oberfl├Ąche komplett glatt wird. W├Ąhrend dem Kneten kein Mehl hinzugeben, denn das f├╝hrt nur dazu, dass der Teig trockener wird. Wenn die Oberfl├Ąche glatt ist und keine Mehlklumpen im Teig sichtbar/sp├╝rbar sind, muss der Teig jetzt zu einer gro├čen glatten Kugel gerollt werden. Jetzt muss der Teig aufgehen.
  3. Lege die Teigkugel jetzt in eine Sch├╝ssel oder einfach auf die Arbeitsplatte, bedecke den Teig mit einem feuchten Tuch oder mit einer Frischhaltefolie und lasse ihn erstmal 2 Stunden ruhen. Auf diese Weise kann die Oberfl├Ąche des Teigs nicht aush├Ąrten und keine Kruste bilden.
  4. Nachdem der Teig jetzt schon ein wenig aufgegangen ist, sollte der Teig jetzt in ca. 250 g Kugeln aufgeteilt werden. Mithilfe einer Spachtel (oder mit einem normalen Messer) sollte der Teig in Streifen geschnitten und dann zu Kugeln geformt werden.
  5. Jetzt werden die Teigkugeln in eine G├Ąrkiste (oder in ein anderes bedecktes Gef├Ą├č) mit ca. 10 cm Abstand zueinander gelegt. Dort m├╝ssen die Teigkugeln jetzt bei Raumtemperatur 6-8 Stunden lang aufgehen.
  6. Nun Teigkugeln ausziehen und rund formen. Mit Pizza-Sauce bestreichen und mit in Scheiben geschnittenem Mozzarella belegen. Danach mit BIO Don Giovanni Pizza Gew├╝rz bestreuen. Wer mag, kann nat├╝rlich noch weitere Zutaten nach Belieben hinzugeben.
  7. Ab auf den Pizzastein (egal ob im Ofen oder am Grill) so lange bis die R├Ąnder die gew├╝nschte Farbe haben. Tipp: nicht zu weit weggehen, die Pizza kann schnell anbrennen.
Buon appetito!
Tipp: BIO Mamma Italia Italienische Gew├╝rzzubereitung darf im Italo-Doppelpack nicht fehlen. F├╝r deine perfekten italienischen Genussmomente!

Die hast du schon entdeckt

Dein Warenkorb